Stellenausschreibung: Mitarbeiter/in Öffentlichkeits- und Wahlkreisarbeit sowie Koordination Ehrenamtsnetzwerk

Ich suche ab 19.09.2016 eine/n Mitarbeiter/in in meinem Wahlkreisbüro als Abgeordneter des Sächsischen Landtags. Die Wochenarbeitszeit wird mit 20 h veranschlagt.

 

Tätigkeitsbeschreibung

Öffentlichkeits- und Wahlkreisarbeit

  • Regionale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Pressespiegel, eigene Pressearbeit, Texte/ Betreuung der Homepage, Social Media, Newsletter)
  • Recherche, Aufbereitung und Analyse von relevanten Informationen aus dem Wahlkreisgebiet bzw. aus dem Gebiet der Stadt Dresden
  • Aufbereitung politischer Prozesse und Ergebnisse auf Landesebene zur Kommunikation in den Wahlkreis bzw. in Dresden
  • Bearbeitung von (Bürger/innen-) Anfragen
  • Kontaktpflege mit Kooperationspartner/innen, Vereinen, Verbänden, Kirchgemeinden, anderen politischen Parteien, sonstigen Institutionen und interessierten Personen im Wahlkreisgebiet

Koordination Netzwerk Dresden-Plauen Miteinander

  • Betreuung von Ehrenamtsgruppen
  • Begleitung der Arbeit des Netzwerkrates (und des Vereins (i.G.))
  • Kontaktpflege Mitglieder und Kooperationspartner/innen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Informationsaufbereitung für Interessierte und Netzwerkmitglieder
  • Betreuung der Homepage

 

Anforderungsprofil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung oder ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss wünschenswert
  • Grundsätzliche Kenntnisse parlamentarischer und politischer Meinungsbildungs- und Entscheidungsfindungsprozesse sowie der Strukturen in Politik und Verwaltung in Sachsen/Dresden
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Erfahrung im Formulieren von Anschreiben, Protokollen, Vermerken und Vorlagen sowie sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Selbständigkeit in der Aufgabenerfüllung
  • Schnelles und sicheres Einarbeiten in politische Prozesse sowie andere Sichtweisen
  • Kenntnisse der Region und Führerschein Klasse B sind von Vorteil
  • Identifikation mit den Grundwerten der Sozialdemokratie

 

Unser Angebot

  • Intensiver Einblick in und Gestaltung von lokalen und regionalen politischen Prozessen
  • Aktive und eigenständige Arbeit an lokal relevanten Projekten
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Mitwirkung in einem Team von drei Kolleg/innen
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung, auch in Form arbeitsfeldbezogener Seminare
  • Die Bezahlung orientiert sich am TV-L (Entgeltgruppe E8 oder E9) und der formalen Qualifikation des/der Bewerbers/in

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und einer Übersicht Ihrer Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf diese Stellenausschreibung bis zum 29. August 2016 als PDF-Dokument an

 

info@suedpol-dresden.de

 

oder postalisch an

 

Süd Pol Dresden

Bürgerbüro Albrecht Pallas, MdL

Nürnberger Straße 4, 01187 Dresden.

 

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich ab dem 5. September 2016.

 

Für Rückfragen stehen Ihnen meine Mitarbeiter/innen unter info@suedpol-dresden.de oder Tel.: 0351 – 21 99 96 96 zur Verfügung.