Mensch Pallas

Politisch

Ich setzte mich schon als Stadtrat für meine Heimatstadt Dresden ein.

Meine Erfahrungen aus der Kommunalpolitik aber auch als Polizist bringe ich jetzt in den Landtag ein. Lehrerstellen, die an Dresdner Schulen fehlen, müssen im Landtag geschaffen werden. Nach dem Stopp des Stellenabbaus in der Polizei stellen wir nun wieder mehr Beamte ein. Die Entwicklung des Wissenschaftsstandortes Dresden und seiner Hochschulen wird im Landtag vorbereitet und begleitet. Ich bin im Einsatz für Dresden.

Die SPD ist dabei meine politische Heimat. Ich bin…
  • eingetreten nach Einzug der NPD in den sächsischen Landtag
  • Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Dresden-Plauen von 2009 bis 2015
  • Stadtrat für den Dresdner Süden von 2009 bis 2015
  • Mitglied des sächsischen Landtages seit 2014

Engagiert

Ich möchte der Gesellschaft etwas zurückgeben.

Ich glaube fest daran, dass unsere Gesellschaft nur funktionieren kann, wenn sich jede und jeder über die Grenze des persönlichen Lebensbereiches hinaus engagiert und so der Gesellschaft etwas zurückgibt.

Daher unterstütze ich folgende Vereine durch meine Mitgliedschaft:
  • Klub Neue Mensa e.V.
  • Mensch Plauen e.V. (vormals Gewerbeverein Plauen e.V.)
  • Mieterverein Dresden und Umgebung e.V.
  • Arbeiterwohlfahrt
  • VEE (Vereinigung zur Förderung der Nutzung erneuerbarer Energien Sachsen e.V.)