Einladung zum Podiumsgespräch 29. Juli 2014, 19 Uhr

Einsatz für Dresden – Sicher leben in Sachsen?

 

Wohnungseinbrüche, Autodiebstahl, Drogendelikte, … – die Menschen sorgen sich um ihre Sicherheit. Zu Recht?

Massenhandyüberwachungen, Polizeigroßaufgebote bei Fußballspielen, Vorratsdatenspeicherung, … – Kritiker sehen hier massive Eingriffe in persönliche Freiheitsrechte. Zu Recht?

 

Einladung zum Podiumsgespräch

Beginn: 29. Juli 2014, 19 Uhr

Ort: Citycenter am Hauptbahnhof

Gäste:

  • Hagen Husgen (Gewerkschaft der Polizei)
  • Detlef Sittel (Ordnungsbürgermeister Dresden)
  • Albrecht Pallas (Landtagskandidat und Kriminalbeamter)
  • Moderation: Annechristin Bonß (freie Journalistin)

Eintritt: frei

(mehr …)