Standpunkt

WISSENSCHAFT fortschrittlich

 

Hochschulbildung, Wissenschaft und Forschung sind von herausragender Bedeutung. Sachsen hat eine traditionsreiche und leistungsstarke Wissenschaftslandschaft. Damit das so bleibt, kämpfe ich dafür, dass die Bedingungen für Studierende, aber auch Wissenschaftlerinnen undWissenschaftler verbessert werden. Wissenschaft braucht optimale Arbeitsbedingungen. Daher will ich prekärer Beschäftigung entgegen wirken und die Chancengleichheit weiter fördern.

 

Der weltweit beachtete Wissenschaftsstandort mit der Technischen Universität Dresden und die zahlreichen anderen Wissenschafts- und Bildungseinrichtungen bilden gerade in Dresden einen essentiellen Wissens- und Wirtschaftsfaktor. Er ist ein Garant für eine positive, zukunftsgewandte Entwicklung unsere Stadt. Mein Ziel ist, Hochschulen und Forschungseinrichtungen als innovative Stadtteile zu entwickeln, die Wohnen und Forschen auf einem lebendigen Campus gut miteinander vereinbar machen. Dazu soll besonders auch die Technische Universität eine räumliche Entwicklungsperspektive bekommen, die sie, orientiert an der Verkehrsinfrastruktur und mit Rücksicht auf gewachsene Siedlungsstrukturen, in Richtung der Innenstadt entwickelt.

Seite 1 of 912345...Letzte »